AKTUELLES

Neues Datenschutzrecht ab 25. Mai 2018

Das neue Datenschutzrecht kommt, und zwar für die ganze EU in Form der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese tritt am 25.05.2018 in Kraft und betrifft nicht nur Unternehmen und Selbstständige mit mehr als neun Mitarbeitern sondern in bestimmten Fällen auch diejenigen mit…

Schumachers Ski-Unfall: Dreifaches Unglück

Der Skiunfall von Michael Schumacher im französischen Méribel ist in mehrfacher Hinsicht unglücklich. In allererster Linie natürlich für ihn selber und für seine Familie, die jetzt nur darauf hoffen kann, dass seine Wiederherstellungskraft groß genug ist, um aus dem künstlichen…

Haftung der Skischule für Fehlverhalten des Skilehrers

Entscheidung des Landgerichts Deggendorf vom 12.11.2014 – Az. 22 O 298/14 (Auszüge) Leitsatz: Skilehrer dürfen dem Schüler keine Risiken zumuten, denen diese mit ihren Fähigkeiten bei den gegebenen Schnee- und Witterungsverhältnissen nicht gewachsen sind. Aus diesen Gründen hat der Skilehrer…

Andreas Pflieger

ist seit 2004 als Rechtsanwalt zugelassen und beschäftigt sich seit 2009 schwerpunktmäßig mit Wintersportrecht. Er arbeitet seit 1995 als Skilehrer, Skiguide und seit 2012 auch als Rodellehrer. Außerdem ist er in den Rechtsgebieten Datenschutz- und IT-Recht sowie Schadensersatzrecht (bei Sportunfällen)…